Sonntag, 24.10.2021 17:48 Uhr

Premiumvets zeigt den Weg zu Top-Patienten

Verantwortlicher Autor: Klaus Zirkelbach Traun, 25.08.2021, 19:13 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Internet und Technik +++ Bericht 3314x gelesen
Einfach mehr Erfolg
Einfach mehr Erfolg  Bild: Klaus Jürgen Zirkelbach

Traun [ENA] David Hollerwöger ist der Gründer von PREMIUM VETS. Er unterstützt niedergelassene Tierärzte*innen dabei vollautomatisiert PREMIUM-PATIENTENBESITZER über das Internet zu gewinnen, durch hervorragende Ergebnisse zur Nummer 1 in ihrem Einzugsgebiet zu werden und immer Top Bewertungen zu erhalten.

So erhalten Patientenbesitzer*innen einen zuverlässigen Ansprechpartner und Tierärzte*innen bekommen im Gegenzug die Anerkennung, die sie verdienen – für die Leidenschaft, mit der sie tagtäglich Tieren täglich. Im Interview hat uns Davis Hollerwöger erklärt, welche Schritte seine Kunden mit ihm durchlaufen, warum die Gewinnung neuer Patientenbesitzer über das Internet größer gedacht werden sollte und wie die tägliche Hektik des Tagesgeschäfts durch größere Erträge zur Ruhe kommt.

Jeder Tierbesitzer kennt die Situation, wenn es dem Liebling plötzlich schlecht geht. Allerdings ist es heute oft so, dass man den Tierarztbesuch eher als Notwendigkeit sieht – und ganz allgemein haben viele das Gefühl, dass es im Grunde egal ist, zu welchem Arzt man geht. Dabei wünschen sich die Tierbesitzer einen vertrauten Ansprechpartner, der ihnen bei wichtigen Fragen rund um ihr Tier zur Seite steht. Tatsächlich ist es so, dass die allermeisten Tierärzte*innen täglich mit großer Leidenschaft praktizieren und ihr Fach bestens verstehen – doch sie sind am Markt nicht sichtbar und haben ein falsches Rollenverständnis. Das weiß auch David Hollerwöger, Experte für die Gewinnung von Premium Patientenbesitzern und Gründer von PREMIUMVETS.

„Die meisten Tierärzte*innen verkaufen sich unter ihrem Wert, ganz nach dem Motto ‚Ich bin Dein Tierarzt in der Nähe, bitte komm´zu mir!‘ Das konnte ich nicht länger so akzeptieren.“ Aus diesem Grund entwickelte David Hollerwöger ein einzigartiges Konzept, das Tierärzte*innen regional zu „Stars“ macht. „Wer das Pogramm erfolgreich absolviert hat, wird zum bekanntesten und vor allem beliebtesten Tierarzt*in der jeweiligen Region, was die Voraussetzung für die Weiterentwicklung der Praxis darstellt. Die Ergebnisse sind unter anderem mehr Ruhe in der Praxis bei gleichzeitig höheren Erträgen, stärkere Zusammengehörigkeit im Team und das Zusammenwachsen mit den Patientenbesitzern der jeweiligen Region.

David Hollerwöger von PREMIUM VETS im Interview.

Herzlich willkommen David Hollerwöger. Sie und Ihr Team verhelfen Tierärzten*innen mit eigener Praxis dabei, quasi zum "Top-Arzt in der Region" zu werden. Geht es dabei um Aspekte wie Marketing oder Neukundengewinnung ? Natürlich geht es bei PREMIUMVETS um Neu-Patientenbesitzer-Gewinnung, die Verbesserung der Erträge mit Bestandspatienten ist aber mindestens genauso wichtig. Es gibt viele Praxen, die in Arbeit geradezu versinken, die erwirtschafteten Erträge im Vergleich zum Aufwand allerdings viel zu gering sind. Auf der anderen Seite kann es natürlich auch sein, dass Praxen noch freie Kapazitäten haben und Neu-Patienten brauchen.

Egal wo die Ärtze*innen stehen, der erste Schritt ist durch eine besondere Vorgehensweise den Status in der Region zu erhöhen. Dafür durchlaufen die Praxen verschiedene Schritte. Der erste Schritt ist das technische Marketing. Hier geht es darum, wie sich eine Praxis am Markt platziert, um maximale Sichtbarkeit, Reichweite und Vertrauen aufzubauen. Dazu erhält jede Praxis einen Leitfaden mit klaren Vorgaben, Bildern und Texten, der ihnen alle nötigen Werkzeuge an die Hand gibt. Zweitens unterstützen wir die Betriebe hinsichtlich ihrer Persönlichkeit und Exklusivität.

Warum sind Persönlichkeit und Exklusivität so wichtig ?

Der Sinn dahinter ist, dass die Tierärzte*innen verstehen müssen, was für wertvolle Dienstleister sie sind und was ihre Leistungen für die Tiere und deren Besitzer eigentlich bedeuten. Wir unterstützen die Praxen darin dieses Denken nach außen zu repräsentieren. Der richtige Umgang mit der Öffentlichkeit und das Filtern des Marktes sind Dinge, die dabei eine besondere Rolle spielen. Die meisten Tierärzte*innen haben zum Beispiel ein falsches Rollenverständnis und verkaufen sich deutlich unter ihrem wahren Wert. Die GOT setzt den wirtschaftlichen "Rahmen" aber meist nur in der Vorstellung des jeweiligen Arztes*in.

Das heisst im Klartext ?

Wo normalerweise der Tierbesitzer entscheidet, welche Tierarztpraxis ihm „dienstleisten“ soll, zeigen wir den Ärzten*innen, wie sie klare Kriterien setzen, wer überhaupt als Patient angenommen wird. Dieser Ansatz macht die jeweilige Praxis exklusiv und hebt sich damit sehr deutlich vom Wettbewerb ab. Das ist mit einer der entscheidenden Punkte : RAUS AUS DER VERGLEICHBARKEIT ! Schluss mit Verhandlungen über das Honorar. Schluss mit - "Bei Arzt xy kostet die Impfung aber nur.... " usw...

PREMIUM VETS bietet seinen Kunden digitale Lösungen

In den Tierarztpraxen ist die Digitalisierung zwar langsam angekommen, wird aber noch nicht sehr intensiv genutzt. Gibt es deshalb Ärzte*innen die dem Konzept von Premiumvets skeptisch gegenüber stehen ? Viele Tierärzte*innen sind sehr kritisch und brauchen oft sehr lange, bis sie sich bei Premiumvets vorstellen. Der Grund dafür liegt darin, dass viele schon mal etwas versucht haben – leider aber genau die Dinge, die alle machen. Hier mal eine Google-Ad geschaltet, einen Facebook-Beitrag beworben oder eine Facebook-Page aufgesetzt, die sowieso nur Bestands-Patientenbesitzer kennen. Hinzu kommt, dass viele immer noch Werbung offline versuchen, ohne Plan, was überhaupt wo warum funktioniert.

Innerbetrieblich werden digitale Lösungen häufig zu kompliziert gedacht und wirken daher eher abschreckend. Die Skepsis ist also nachvollziehbar und führt dazu, dass die Praxen lieber mit dem leben, was sie haben. Schließlich, so erklären uns viele, hätten sie doch ihre Stamm-Patientenbesitzer die sie über Mundpropaganda gewonnen haben – und das sehen sie als die sicherste und einzige Variante für die Zukunft an. Tatsächlich ist was dran, an diesem Gedanken. Nur lässt sich dieser langsame und oft dem Zufall unterworfene Ansatz der Mundpropaganda digital extrem hebeln und ausweiten.

Also die regionale Reichweite steigern ?

Richtig! Eigentlich ist Mundpropaganda doch spitze - oder ? Immerhin ist es effizient, wenn sich herumspricht, wie gut eine Praxis ist. Aber hat das auch wirklich Zukunftspotenzial? Natürlich ist es sehr hilfreich, über Empfehlungen an neue Patientenbesitzer zu gelangen. Wer über Mundpropaganda gewachsen ist zeigt auch, dass er ein zuverlässiger und dem Kunden zugewandter Arzt*in ist. Diese Art des Wachstums ist und bleibt langfristig wichtig. Aber es ist ohne Hebel schlicht und ergreifend ein kaum planbarer und sehr langwieriger Ansatz.

Was ist, wenn Patientenbesitzer A, der total zufrieden war, in der nächsten Zeit keinen Menschen trifft, der mit seinem Tier ein Problem hat und die Info einfach nicht weiterträgt bzw. gar nicht weitertragen kann ? Mundpropaganda funktioniert also immer nur eins zu eins. Aber warum soll nur eine einzige Person erfahren, wie sehr der Tierarzt*in helfen konnte und nicht deine ganze Region? Premiumvets zeigt den Ärten*innen ganz genau, wie nicht nur eine oder wenige Personen von dieser Zufriedenheit erfahren sondern dass es gleich die Tierhalter der gesamten Region mitbekommen. „Der Schlüssel heißt: > Regionale Bekanntheit aufbauen ! <

Wie kommt es zu einer Zusammenarbeit ?

Es gibt einen Bewerbungsprozess, in welchem wir herausfinden, ob eine Zusammenarbeit sinnvoll ist. Natürlich sollten die Tierärzte*innen motiviert sein, sich nach außen zu präsentieren, emphatisch sein und gerne mit Menschen kommunizieren. Vor allem aber sollten die Ärzte*innen in der Lage sein, einen klaren Erfolgsplan für sie nach Anleitung umzusetzen. Darüber hinaus spielt das Persönliche eine große Rolle, da wir mitunter lange Zeit zusammenarbeiten. Wir nehmen uns daher für jede Praxis viel Zeit und verschaffen uns einen Überblick. Wer all das erfüllt, braucht aber ansonsten nichts, denn wir trainieren den Rest mit den Ärzten*innen und bringen sie schrittweise zum Erfolg.

Was unterscheidet PREMIUM VETS von Mitbewerbern ?

Das Problem der digitalen Neu-Patienten-Gewinnung rief im Laufe der letzten Jahre, auch bedingt durch die Pandemie die verschiedensten Mitbewerber auf den Plan: Web-Dienstleister, Werbeagenturen und Social Media Spezialisten. Von diesen grenzt sich das Team von PREMIUMVETS jedoch klar ab. Ziel ist es stets, durch extrem präzises Vorgehen und einem erprobten System die Tierärzte*innen in der jeweiligen Region zur Nummer 1 zu machen, deutlich mehr Ertrag zu erwirtschaften und insgesamt zu mehr Freizeit und Lebensqualität zu verhelfen. Diese Zielsetzung ist in der Branche einzigartig.

Weitere Informationen:

Sie sind Tierarzt*in mit eigener Praxis und wollen Ihre Arbeitszeit verringern, deutlich mehr Ertrag erwitschaften und zur Nummer 1 in Ihrer Region werden ? Nehmen Sie einfach Kontakt mit David Hollerwöger von PREMIUM VETS auf und melden sich für ein kostenfreies Sondierungsgespräch an. In diesem Gespräch wird geklärt ob und wie Ihnen PREMIUMVETS helfen kann. Hier geht es zur Anmeldung: https://premiumvets.com/

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
 
Info.