Samstag, 26.09.2020 03:51 Uhr

Wien: Die Supermarktkette Spar stoppt Halal Verkauf

Verantwortlicher Autor: Brigitte Hirsch Wien, 06.12.2015, 15:58 Uhr
Presse-Ressort von: Moovie Bericht 6737x gelesen

Wien [ENA] Ab sofort verkauft Spar kein "Halal" Fleisch mehr. Nach Protesten von Tierschützern und diversen Beschwerden von KundInn auf Facebook und Twitter zieht sich die Supermarktkette Spar vom Verkauf von "Halal" Fleisch zurück. Damit - so Spar in einer Stellungnahme - reagiert das Unternehmen auf die Wünsche der KundInnen und auch auf Beschwerden der Tierschützer auf diversen Plattformen im Internet. Was bedeutet Halal ?

Halal" bedeutet im Arabischen "erlaubt" und ist das Pendant zum jüdischen "koscher". In Bezug auf Fleisch bedeutet es, dass nur Tiere gegessen werden dürfen, die den Regeln nach geschlachtet worden sind. Da der Verzehr von Blut im Islam nicht erlaubt ist, wird im Schlachthof deshalb ohne Betäubung und mit einem speziellen Messer ein einziger, großer Schnitt durch die Halsunterseite des Tieres durchgeführt. Dabei werden die großen Blutgefäße, Luft- und Speiseröhre durchtrennt. Das Tier stirbt und soll möglichst rückstandslos ausbluten. In Österreich allerdings akzeptiert die islam.Vereinigung auch die Betäubung des Tieres vor dem Schlachten.

In einer offiziellen Stellungnahme betont Spar: "SPAR beendet aufgrund der (unbegründeten!) Vorwürfe und der überhitzten Facebook-Diskussion den Wiener Verkaufstest von Halal-Fleisch. Wir halten fest, dass es niemals Fleisch aus Schächtungen bei SPAR gegeben hat. Die verwendete Halal-Zertifizierung hat immer die Betäubung der Tiere vor der Schlachtung beinhaltet. Einziger Unterschied zu allen anderen Schlachtungen nach österreichischen Richtlinien war ein Gebet, das während der Schlachtung gesprochen wurde. Als Nahversorger für alle Bevölkerungsgruppen in Österreich sind wir traurig und schockiert über den Tonfall der Diskussionen, ziehen aber unsere Konsequenzen.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.